The Surge Überprüfung

Kaufe jetzt

Ich bin mir nicht sicher, was ich von Spielklonen halten soll. Es ist wie – jemand anderes hatte diese geniale Idee, und jetzt werde ich sie nehmen und versuchen, etwas Geld damit zu verdienen. Allerdings sind die Spieler keine Lutscher (zumindest die meisten von ihnen), so dass man sie nicht austricksen kann. Deshalb müssen die Entwickler sich viel Mühe geben, auch wenn sie Klone wie The Surge herstellen.

Ich glaube, Deck 13 hat genau das getan. Ihr neues Spiel wird Sie auf Schritt und Tritt an dunkle Seelen erinnern. Man kann jedoch nicht leugnen, dass sie sich die Grundlage genommen haben, die funktioniert hat und versucht hat, einige neue Ideen umzusetzen. Das Ergebnis ist lauwarm, weil sie in einigen Bereichen glänzend waren, während sie in den anderen spektakulär versagten. Aber lasst uns die Dinge eins nach dem anderen regeln.

Hatten Sie jemals die Chance, die Welt zu retten?

Wenn Sie schon einmal Computerspiele gespielt haben, bin ich sicher, dass die Antwort ja lautet. Wenn Sie es jedoch nicht müde waren, können Sie es in The Surge noch einmal machen. Das Spiel spielt in der Zukunft, wo die Menschheit alle Ressourcen der Welt erschöpft hat. Umwelterkrankungen zerstören die Erde, aber zum Glück – die großen medizinischen Unternehmen können die Heilung anbieten.

The Surge’s wichtigsten Helden ist Warren, ein Querschnittsgelähmter, der Arbeit mit einem medizinischen Unternehmen CREO sucht. Sie können die Implantate, die Sie heilen können. Aber, wie es mit allen bösen Konzernen geht – sie wollen etwas als Gegenleistung. Sie sehen, die Heilung ist das neue Exoskelett, das Ihre Schnelligkeit und Kraft steigert. Leider ist die Zahlung für die Verwendung es ist, dass sie brauchen, um Ihre Seele zu nehmen! Schon überrascht?

 

the surge warren

Sie wollen jedoch geheilt werden, also stimmen Sie dem Verfahren zu. Die Kinematik zeigt die Chirurgie und die Arbeiter, die Ihre neuen Körperteile befestigen. Leider führt eine Reihe von Ereignissen dazu, dass das Verfahren scheitert. Du wirst in der Einöde in der Nähe der Anlage entsorgt, und du hast zwei Dinge im Kopf – überlebe und finde heraus, was schief gelaufen ist.

Es ist Ihre Grundgeschichte – große Konzerne sind böse, und sie sollten nicht auf Menschen experimentieren und sich mit unserer Biologie anlegen. Die Technologie hat uns den Rücken gekehrt, und die mechanische Apokalypse steht vor uns. Ja, Terminator, Metal Gear Solid und andere Franchise-Unternehmen hatten bereits ähnliche Ideen, aber The Surge schafft es, diese dringend benötigte Horroratmosphäre zu schaffen. Es ist vielleicht keine originelle Idee, aber es funktioniert.

Also, was ist anders?

Als Warren sich alleine wiederfindet, aber in einem mächtigen Exo-Anzug, erkennt er auch, dass viele Kreaturen versuchen, ihn zu töten. Ihre Gegner variieren, also bereiten Sie sich darauf vor, Zombies in Exo-Anzügen zu begegnen, deren Experimente noch mehr schief gelaufen sind als Ihre, sowie anderen mechanischen Kreaturen, wie z. B. Drohnen.

Der erste große Unterschied ist die Kampfmechanik. Die meisten Ihrer Feinde haben unterschiedliche Zielteile. Nehmen wir die Humanoiden als Beispiel. Sie können ihren Kopf, Körper oder ihre Gliedmaßen anvisieren, indem Sie entweder einen horizontalen oder vertikalen Angriff durchführen. Die Idee dahinter ist, dass es wichtig ist, ein bestimmtes Glied zu treffen, was wiederum die Positionierung in den Vordergrund stellt.

Die Ästhetik ist brillant, und sie tragen zur Gore-Atmosphäre bei. Die Gliedmaßen fliegen überall hin, und ihr könnt Ausrüstung sammeln, die eure Feinde verloren haben. Es wird nicht immer einfach sein, weil Feinde manchmal bestimmte Teile ihres Körpers unter Rüstung haben. Der Trick ist, dass, wenn Sie die Ausrüstung erhalten möchten, Sie einen bestimmten Teil ihres Körpers schlagen müssen. Wenn Sie sie aber einfach nur töten wollen, schießen Sie auf sie. Dies bringt eine interessante Wendung in die Standard-Gameplay-Mechanik und zwingt dich zum Nachdenken, ob du neue Ausrüstung brauchst oder einfach nur am Leben bleiben willst.

Der Teil, wo Sie sich vor Angriffen der Gegner verteidigen, ist auch etwas komplizierter. Man kann nicht alles mit einfachem Blocken machen, aber man muss auch springen oder sich je nach Art des Angriffs ducken. Leider ist es manchmal schwierig zu bestimmen, welche Art von Hit Sie sich gerade befinden, so dass Sie viel Glück brauchen, um Schäden zu vermeiden.

The Surge vs. Dark Souls

The Surge greift Dark Souls in einer weiteren Sache auf – wie einfach es ist zu sterben. Ja, praktisch alle Feinde können Sie innerhalb von Sekunden von der Erde entfernen. Dazu kommt noch die Tatsache, dass Sie Ihre gesamte Ausrüstung verlieren, wenn Sie sterben, und Sie haben sich selbst ein verdammt hartes Spiel, das Sie oft auf dem Bildschirm zu schreien haben wird. Das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache (nicht das Geschrei, das ist falsch), da erfahrene Spieler eine Herausforderung genießen werden. The Surge ist jedoch kein Spiel für Newcomer, die sich dem Science Fiction Action Rollenspiel Genre nähern. Der Schlüssel ist es, sich an die Besonderheiten des Feindes anzupassen. Verschiedene Rivalen benötigen eine andere Strategie, und je eher Sie das herausfinden, desto schneller werden Sie Fortschritte im Spiel machen.

Die ungeschickten Kontrollen ruinieren alles

Das Problem ist, dass es The Surge gelingt, diese unglaublich kreative Idee mit umständlichen Bedienelementen zu zerstören. Erstens sind die Bedienelemente nicht einfach, und es wird einige Zeit dauern, bis Sie wissen, welche Taste was macht. Als nächstes werden Sie Schwierigkeiten haben, sich anzupassen, wie Sie verschiedene Bereiche des gegnerischen Körpers angreifen können. Es wird nichts leichter sein, wenn man sich verteidigt, wenn man bedenkt, dass das Timing ein bisschen daneben liegen kann.

Es gibt noch einige andere merkwürdige Implementierungen, wie z. B. dass man nicht springen kann, wenn man nicht vorher läuft. Wenn man bedenkt, dass das Plattformieren im Spiel oft vorkommt, ist es unklar, wie niemand aus dem Entwicklerteam gemerkt hat, wie schrecklich ihr Fehler war. Sie befinden sich z. B. auf einer Plattform, die keine Schienen hat, und Sie müssen zu höherem Gelände springen. Dafür müssen Sie mit dem Laufen beginnen, aber sobald Sie das tun, fallen Sie von der aktuellen Plattform und befinden sich sogar noch tiefer als dort, wo Sie waren.

Ich habe bereits erwähnt, dass Deck 13 einen herausfordernden Titel gewonnen hat. Die Herausforderung wird jedoch zu einer Herausforderung, die praktisch unmöglich zu erfüllen ist, wenn du mehrere Gegner auf deinem Bildschirm hast. Ich halte mich für einen erfahrenen und klugen Spieler, aber die Präzision und Schnelligkeit, mit der man sich mit mehr Gegnern auseinandersetzen muss, die einen auf einmal angreifen (besonders wenn man bestimmte Glieder angreifen sollte), ist fast über das hinaus, was ein Mensch tun kann.

Fülle deinen Exo Anzug mit neuen Waffen und Fähigkeiten

Das Upgrade-System in The Surge ist cool. Es gibt eine ganze Reihe von neuen Schusswaffen, die Sie unterwegs haben, sowie Rüstungen, die Ihre Verteidigung oder Angriff oder vielleicht beides verbessern können. Alles hat seinen Preis im Spiel. Wenn du die Treffer deines Gegners besser neutralisieren willst, musst du etwas Angriffstempo und Ausdauer für das Laufen aufgeben.

the surge inventory

Sie können auch Implantate verwenden, die eine Kombination aus Regeneration der Gesundheit und statistischen Upgrades sind. All das macht die Taktik zu einem wichtigen Teil des Spiels, das ziemlich cool ist. Jeder Feind benötigt eine andere Art der Annäherung, einschließlich insgesamt fünf Bosse, die im Spiel zur Verfügung stehen. Sie können sowohl Ihre Waffen als auch Ihren Charakter verbessern. Es ist eine Schande, dass es nicht viel ändert, wenn man seinen Charakter aufwertet, während das langsame Upgrade System beschränkt Ihnen oft die Konzentration auf die Verbesserung nur einer Waffe und nicht auf das Ausprobieren anderer Waffen.

Mach ihn fertig!

Durch das Ausführen von Combo Attacken erhöht sich ein Energiebalken, den ihr für coole Dinge verwenden könnt, wie z. B. einen Finishing-Move durchzuführen, um die Gliedmaßen eures Gegners abzuschneiden. Das sieht ziemlich blutig aus, und Sie können die ganze Schönheit der Grafiken hier sehen. The Surge ist hervorragend und alles hat eine hohe Detailgenauigkeit. Bei brutaleren Zügen sieht man mehr Blut mit Gliedmaßen um den Bildschirm fliegen, was eine angenehme Note ist.

the surge finisher

Auch das Leveldesign ist zufriedenstellend, auch wenn es von Zeit zu Zeit nervig werden kann. Die Levels haben alles, was Sie in einem Spiel wie diesem erwarten würden. Sie leisten hervorragende Arbeit bei der Verbindung von Gebieten, Sie haben mehrere Routen zu nehmen und es gibt viele Abkürzungen zur Verfügung. Leider werden Sie gelegentlich ohne erkennbaren Grund stecken bleiben. In diesen Fällen müssen Sie wahrscheinlich umherlaufen und die neue Tür finden, die sich geöffnet hat. Das Problem ist, dass sie irgendwo im vorherigen Bereich sind und das Spiel dir keinen einzigen Hinweis gegeben hat, dass sie zurückkehren sollten.

Unabhängig davon, die Grafiken sind schön und eine der besseren Teile des Spiels. Gleiches gilt für die Soundeffekte, die sich perfekt in die Atmosphäre einfügen.

Letzte Worte

The Surge ist eine weitere Möglichkeit, ein Dark Souls-ähnliches Spiel zu machen, aber mit ein paar Wendungen. Die Entwickler haben sich kreativ anstrengen müssen und einige neue Ideen eingebracht. Das Ergebnis ist ein innovatives Kampfsystem und Spielmechanik, die frisch und spannend sind. Obwohl die Handlung nicht ganz originell ist, schafft es The Surge in der Atmosphäre einen in die Stimmung zu versetzen, einige Roboter und andere mechanische Kreaturen zu töten.

Leider hat das Spiel aber auch genügend Defizite, um wieder in die Durchschnittskategorie zu fallen. Tollpatschige Kontrollen sind lästig und verhindern, dass Sie die Schlachten genießen können. Gelegentlich wird es so schwierig sein, sich den Mitbewerbern zu stellen, dass Sie Ihren Controller (oder Ihre Tastatur) in den Bildschirm werfen wollen. Trotzdem, wenn Sie ein Fan von Sci-Fi Action RPG Genre sind, ist The Surge immer noch einen Versuch wert.

Gut

  • Kreative Kampfideen, sie fühlen sich auch super an
  • Interessante Geschichte mit vielen Wendungen

Schlecht

  • Unbeholfene Kontrollen, die das Spiel ruinieren
7

Good