Mount & Blade II: Bannerlord Gameplay und Veröffentlichungsdatum

Oh, Mann, war ich aufgeregt, als ich die Chance bekam, die Demo von Mount & Blade 2: Bannerlord auf der diesjährigen E3 Show in Los Angeles zu spielen. Es ging mir schnell durch den Kopf, wie das Original von 2012 ein ungeschliffenes, aber fantastisches Spiel war. Wie die Fortsetzung angekündigt wurde, vor fünf Jahren, und TaleWorlds haben sich darüber seitdem keine Gedanken mehr gemacht und wie ich viel von ihrem letzten Action-RPG erwartet habe. Die gute Nachricht ist, dass die Demo meinen Erwartungen entsprach, also werfen wir einen Blick auf die Art und Weise, wie die Entwickler epische mittelalterliche Schlachten in Mount & Blade 2 präsentierten.

Die erste Demo begann etwas langsam

Wir spielten insgesamt drei verschiedene PC-Demos auf der E3, und die erste war zum Aufheizen da. Es war nichts anderes als ein Tutorial, das uns die Kontrolle über den Nahkampf erklärte. Wir wurden auf eine Karte gesetzt und mit einem Haufen anderer Soldaten in einen Kampf bis zum Tod versetzt, während Mount & Blade 2: Bannerlord uns unsere Züge erklärte.

Die Angriffe, die Sie durchführen können, hängen von der Waffe ab, die Sie benutzen. Sie können z.B. Ihr Schwert zerschneiden, indem Sie entweder nach links oder rechts ziehen, einen Stich ausführen, indem Sie mit der linken Maustaste nach unten ziehen, während Sie die linke Maustaste drücken und nach oben ziehen, um einen Überkopfschlag zu erzielen. Abhängig von der Waffe, die Sie wählen, haben Sie ein unterschiedliches Arsenal von Zügen. Sie müssen nicht nur Schwerter benutzen, es gibt zum Beispiel auch Speere in Mount & Blade 2.

Schilder nach oben, wenn Sie sich selbst schützen wollen

Am defensiven Ende kannst du Richtungsblockade benutzen, aber die Schilde können dich auf dem Schlachtfeld noch besser schützen. Selbst wenn ihr die Richtung, in der ihr einen Block ausführen wollt, verpasst, werdet ihr wahrscheinlich nicht sofort verletzt, aber eure Rüstung wird einen größeren Schlag erleiden. Das sieht auf dem Schlachtfeld von Mount & Blade 2: Bannerlord ziemlich realistisch aus.

Gameplay

Das nächste was wir in der Demo ausprobiert haben, ist Achsen werfen. Das bewegte die Dinge vom Nahkampf zum Fernkampf, und es war sehr befriedigend, aus der Ferne Schaden anzurichten. Es ist ziemlich einfach, die Axt zu benutzen; man drückt nur den Angriffsknopf, wenn sich das Fadenkreuz über dem Feind befindet. Ihr solltet vorsichtig sein, wenn ihr eure Axt benutzt, denn der Feind kann sie mit einem Schild blockieren.

Mount & Blade 2: Bannerlord-Kämpfe laufen flüssig

Wenn Sie ein neuer M&B-Spieler sind, kann es einige Zeit dauern, bis Sie sich an das Kampfsystem gewöhnen. Wenn Sie hingegen bereits vorhergehende Ratenzahlungen gespielt haben, wissen Sie, was Sie erwartet. Sobald Sie den Griff erhalten von, wie Sachen arbeiten, finden Sie sich, einige kühle Bewegungen durchzuführen, wie das Schlagen von zwei Leuten sofort mit einem Schrägstrich sofort, nachdem Sie eine Axt blockiert haben, die Ihre Weise kommt.

Die Bedienelemente sind reaktionsschnell und in Mount & Blade II funktioniert alles reibungslos. Die Sache, die ich mochte, ist, dass es nicht ganz über das Hacken und das Schlagen ist, Sie benötigt auch eine Dosis Taktiken neben dem wahnsinnig klicken der Knöpfe. Das Schadenssystem wurde verbessert und berücksichtigt nun verschiedene Faktoren, wie z.B. die Gewichtsverteilung. Das bedeutet praktisch, dass die gleiche Art von Treffern dem Gegner nicht immer den gleichen Schaden zufügt, aber die Ergebnisse variieren.

Lasst uns noch einen Schritt weiter gehen

Die nächste Demo gab uns die Gelegenheit, eine wahrhaft epische mittelalterliche Schlacht auf der Leinwand zu sehen. Wir wurden in die Schuhe eines Kommandanten gelegt, der ein Schwert führte und seine Armee zum Sieg führte. Mount & Blade 2: Bannerlord erlaubt es euch, eure Einheiten zu schicken, wo immer es eure Taktiken zulassen, aber er bringt euch auch mitten in den Kampf. Es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn man auf einem Pferd reitet und eine Armee in den Kampf bis zum Tod führt. Sie befinden sich im Kern des Kampfes, der viel besser ist als andere RPG-Spiele, wo Sie das Gefühl haben, dass Sie an der Seitenlinie sitzen, obwohl Sie eine Armee befehligen.

Battle

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Spielzügen, die du deine Einheiten beauftragen kannst. Sie können sie in zwei Gruppen aufteilen oder zusammenführen, eine Beleuchtungsangriffsaktion anordnen oder sie bitten, eine Schutzmauer zu bilden. Mount & Blade 2 löst die Steuerelemente auf raffinierte Weise und ermöglicht es Ihnen, diese Befehle direkt auszuführen, indem Sie auf eine einzige Schaltfläche klicken, um zu vermeiden, dass Ihre Leistung auf dem Schlachtfeld dadurch beeinflusst wird.

Bevorzugen Sie es, das Schwert zu befehligen oder zu führen?

M&B2: Bannerlord gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Einheiten unabhängige Entscheidungen treffen zu lassen und sich darauf zu konzentrieren, so viele Gegner wie möglich zu töten. Glücklicherweise leistet der KI-Faktor, der hier ins Spiel kommt, eine ausgezeichnete Arbeit. Die Entwickler behaupteten, dass sie einige der berühmtesten Schlachten der Geschichte analysiert haben, um sicherzustellen, dass das Verhalten der Einheiten auf dem Schlachtfeld realistisch ist.

Man könnte sich vorstellen, dass es schwierig ist, das Schwert zu führen und gleichzeitig ein Pferd zu reiten, und das ist etwas, was Mount & Blade 2 originalgetreu reproduziert. Es gibt so viel zu tun, dass sie das Tempo ihres Pferdes verlangsamen, es richtig drehen, um den richtigen Winkel und Zeitpunkt des Angriffs zu finden, so dass sie dem Feind tatsächlich Schaden zufügen.

Character-Screen

Leider haben wir uns beim Reiten auf einem Pferd mehr als einmal frustriert gefühlt. Es scheint so, als ob der Gegner selbst bei einem Treffer keinen nennenswerten Schaden erleidet, weshalb wir uns schon bald auf den Kampf zu Fuß konzentrierten. Die Entwickler haben noch Zeit, dieses Problem zu bereinigen, und wir hoffen, dass sie das tun werden.

Kontrolle über die ganze Armee oder nur einen Teil davon

Abgesehen davon, dass Sie der Generalkommandant sind, können Sie auch nur einen Teil der Armee auf dem Schlachtfeld kontrollieren. Das ändert die Dinge drastisch, weil Sie den Befehlen des obersten Befehls folgen musst, während Sie dafür sorgen, dass alles Ihren Weg geht.

Leider ist dies das erste Mal, dass die künstliche Intelligenz es vermasselt hat. Wir ließen die Kommandos, und das führte zu vielen Todesfällen unserer Soldaten, weil die KI glaubte, dass die beste Taktik war, den Feind aus nächster Nähe anzugreifen, so dass wir ziemlich verwundbar blieben.

Siege

Wir hoffen, dass die endgültige Version von Mount & Blade 2: Bannerlord diese Probleme lösen wird. Auf der Sonnenseite sahen wir Bogenschützen in Aktion, und sie sahen ziemlich cool aus, ihre Pfeile hervorzuheben, obwohl die Konfiguration es ihnen nur erlaubte, nach links zu schießen.

Oh Gott! Fürsten sind in Mount & Blade II dabei

Abgesehen von den regulären Soldaten werden Sie feststellen, dass einige von ihnen spezielle Kleider tragen. Dies sind so genannte Lords, die Machtpersonen darstellen sollten, die es wert sind, respektiert und am Leben zu bleiben. Aus welchem Grund das immer noch so ist, wissen wir nicht, weil es unklar geblieben ist, aber sie sollten in der finalen Ausgabe von Mount & Blade 2 eine Rolle spielen.

Graphics

Die perfekte Kombination aus Aktion und Strategie

Mount & Blade 2: Bannerlord formt sich, um alles zu haben, was man von einer epischen mittelalterlichen Schlacht erwarten kann. Es kombiniert die Elemente der Aktion, dich direkt in den Kern des Kampfes zu werfen, mit dem Strategieelement der Truppenführung (oder der Ausführung der Kommandos deines Vorgesetzten). Alles in allem erwarten wir viel von der Veröffentlichung.

Leider gibt es für Mount & Blade 2 noch kein festgelegtes Veröffentlichungsdatum. Wir sind froh, dass das Spiel viel näher an der endgültigen Version ist, die 2012, als es zum ersten Mal angekündigt wurde und TaleWorlds es bald veröffentlichen sollte. Wir gehen davon aus, dass die Vollversion Ende 2017 erscheinen wird. Ich freue mich darauf!

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*