Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie wurde erstellt, um denjenigen, die sich damit befassen, wie ihre „persönlich identifizierbaren Informationen“ (PII) online genutzt werden, einen besseren Service zu bieten. PII, wie im US Datenschutzrecht und Informationssicherheit beschrieben, sind Informationen, die allein oder zusammen mit anderen Informationen genutzt werden können, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren oder um eine Person im Kontext zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien sorgfältig durch, um ein klares Verständnis davon zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Website sammeln, verwenden, schützen oder anderweitig behandeln.

Welche persönlichen Informationen sammeln wir von den Personen, die unseren Blog, unsere Website oder App besuchen?

Bei der Bestellung oder Registrierung auf unserer Website werden Sie gegebenenfalls aufgefordert, Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse oder andere Daten einzugeben, um Ihnen bei Ihrer Erfahrung zu helfen.

Wann sammeln wir Informationen?

Wir erfassen Informationen von Ihnen, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, an einer Umfrage teilnehmen, ein Formular ausfüllen, ein Kundendienst-Ticket öffnen oder Informationen auf unserer Website eingeben.

Wie verwenden wir Ihre Daten?

Wir können die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, verwenden, wenn Sie sich registrieren, einen Kauf tätigen, sich für unseren Newsletter anmelden, an einer Umfrage oder Marketingkommunikation teilnehmen, auf der Website surfen oder bestimmte andere Website-Funktionen auf folgende Weise nutzen, um:

  • Personalisieren Sie Ihre Erfahrung und ermöglichen Sie uns, Ihnen die Art von Inhalten und Produktangeboten zu liefern, für die Sie sich am meisten interessieren.
  • Verbessern Sie unsere Website, um Ihnen besser dienen zu können.
  • Erlauben Sie uns, Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Kundenservice-Anfragen einen besseren Service zu bieten.
  • Verwalten Sie einen Wettbewerb, eine Werbeaktion, eine Umfrage oder ein anderes Website-Feature.
  • Fragen Sie nach Bewertungen und Bewertungen von Dienstleistungen oder Produkten.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Da wir uns um Sie kümmern, um Ihre Daten zu schützen wir:

  • Schwachstellen Scannen und/oder Scannen nach PCI Standards.
  • Geben Sie nur Artikel und Informationen. Wir fragen nie nach Kreditkartennummern.
  • Benutzen Sie das regelmäßige Malware-Scannen.
  • Implementieren Sie eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, wenn ein Benutzer eine Bestellung aufgibt, Ihre persönlichen Daten eingibt, übermittelt oder auf sie zugreift, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Transaktionen über einen Gateway-Anbieter abgewickelt und nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet werden.

Ihre persönlichen Informationen befinden sich hinter gesicherten Netzwerken und sind nur einer begrenzten Anzahl von Personen zugänglich, die über spezielle Zugriffsrechte auf solche Systeme verfügen und die Informationen vertraulich behandeln müssen. Alle sensiblen/gutschriftsrelevanten Informationen, die Sie uns übermitteln, werden über Secure Socket Layer (SSL)-Technologie verschlüsselt.

Verwenden wir „Cookies“?

Wir verwenden keine Cookies für Trackingzwecke.

Sie können wählen, ob Sie von Ihrem Computer jedes Mal gewarnt werden, wenn ein Cookie gesendet wird, oder ob Sie alle Cookies deaktivieren möchten. Sie tun dies über Ihre Browser Einstellungen. Da der Browser ein wenig anders ist, schauen Sie im Hilfe Menü Ihres Browsers nach, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies richtig ändern können.

Wenn Sie Cookies deaktivieren, funktionieren einige der Funktionen, die Ihre Website effizienter machen, möglicherweise nicht richtig.

Weitergabe an Dritte

Wir verkaufen, tauschen oder übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, es sei denn, wir geben den Nutzern eine Vorankündigung. Ausgenommen hiervon sind WebsiteHosting-Partner und andere Parteien, die uns beim Betrieb unserer Website, bei der Durchführung unserer Geschäfte oder im Dienste unserer Benutzer unterstützen, solange diese Parteien sich verpflichten, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Wir können Informationen auch freigeben, wenn die Freigabe der Informationen angemessen ist, um das Gesetz einzuhalten, unsere Website-Richtlinien durchzusetzen oder unsere oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen.

Nicht persönlich identifizierbare Besucherinformationen können jedoch an andere Parteien zu Marketing-, Werbe- oder anderen Zwecken weitergegeben werden.

Links von Dritten

Gelegentlich können wir nach unserem Ermessen Produkte oder Dienstleistungen von Dritten auf unserer Website einbinden oder anbieten. Diese Websites Dritter haben separate und unabhängige Datenschutzrichtlinien. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Dennoch bemühen wir uns, die Integrität unserer Website zu schützen und begrüßen jegliches Feedback zu diesen Websites.

Google

Die Werbeanforderungen von Google lassen sich anhand der Google Advertising Principles zusammenfassen. Sie werden eingesetzt, um den Nutzern ein positives Erlebnis zu bieten. https://support.google.com/adwordspolicy/answer/1316548?hl=de

Wir verwenden Google AdSense Werbung auf unserer Website.

Google als Drittanbieter verwendet Cookies, um Anzeigen auf unserer Website zu schalten. Die Verwendung des DART-Cookies durch Google ermöglicht es Google, Anzeigen an unsere Nutzer zu schalten, basierend auf früheren Besuchen unserer Website und anderer Websites im Internet. Benutzer können die Verwendung des DART-Cookies durch den Besuch der Datenschutzbestimmungen für Google Ad and Content Network deaktivieren.

Folgendes haben wir implementiert:

Wir verwenden zusammen mit Drittanbietern wie Google (z. B. Google) Cookies von Drittanbietern (z. B. Google Analytics-Cookies) und Cookies von Drittanbietern (z. B. DoubleClick-Cookies) oder andere Identifikatoren von Drittanbietern, um Daten über Benutzerinteraktionen mit Ad Impressions und andere Anzeigenservicefunktionen in Bezug auf unsere Website zusammenzustellen.

Aussteigen

Benutzer können auf der Seite Google-Anzeigeneinstellungen festlegen, wie Google für Sie wirbt. Alternativ können Sie sich auch abmelden, indem Sie die Seite Opt-Out der Network Advertising Initiative besuchen oder das Add-on Google Analytics Opt-Out Browser verwenden.

Kalifornien Online Datenschutzgesetz

CalOPPA ist das erste Landesgesetz in der Nation, zum der kommerziellen Web site und der on-line-Dienste zu erfordern, um eine privacy policy bekanntzugeben. Die Reichweite des Gesetzes erstreckt sich weit über Kalifornien hinaus und verlangt von jeder Person oder Firma in den Vereinigten Staaten (und möglicherweise der Welt), die Websites betreibt, die personenbezogene Daten von kalifornischen Verbrauchern sammelt, eine auffällige Datenschutzrichtlinie auf ihrer Website zu veröffentlichen, in der genau die gesammelten Informationen und die Einzelpersonen oder Unternehmen, mit denen sie gemeinsam genutzt werden, angegeben sind. Mehr unter http://consumercal.org/california-online-privacy-protection-act-caloppa/#sthash.0FdRbT51.dpuf

Gemäß CalOPPA erklären wir uns mit folgendem einverstanden:

Gemäß CalOPPA erklären wir uns mit folgendem einverstanden:

Benutzer können unsere Website anonym besuchen.

Sobald diese Datenschutzerklärung erstellt ist, werden wir einen Link auf unserer Homepage oder zumindest auf der ersten wichtigen Seite nach dem Besuch unserer Website hinzufügen.

Unser Link zu den Datenschutzrichtlinien enthält das Wort‘ Privatsphäre‘ und ist auf der oben genannten Seite leicht zu finden.

Sie werden über alle Änderungen der Datenschutzrichtlinien informiert:

  • Auf unserer Seite Datenschutzerklärung

Kann Ihre persönlichen Daten ändern:

  • Indem Sie sich in Ihr Konto einloggen
  • Durch Chatten mit uns oder durch Senden eines Support-Tickets

Wie geht unsere Website mit Do Not Track Signalen um?

Wir respektieren Do Not Track Signale und Do Not Track Plant Cookies oder verwenden von Werbung, wenn ein Do Not Track (DNT) Browser-Mechanismus vorhanden ist.

Erlaubt unsere Website Verhaltensanalyse durch Dritte?

Wir erlauben keine Verhaltensanalyse durch Dritte.

COPPA (Children Online Privacy Protection Act)

Wenn es um die Sammlung persönlicher Daten von Kindern unter 13 Jahren geht, übernimmt der Children’s Online Privacy Protection Act (COPPA) die Kontrolle der Eltern. Die Federal Trade Commission, die Verbraucherschutzbehörde der Vereinigten Staaten, setzt die COPPA-Regel durch, in der festgelegt ist, was Betreiber von Websites und Online-Diensten tun müssen, um die Privatsphäre und Sicherheit von Kindern online zu schützen.

Wir vermarkten nicht speziell an Kinder unter 13 Jahren.

Faire Informationspraktiken

Die Fair Information Practices Principles bilden das Rückgrat des US-amerikanischen Datenschutzrechts und die darin enthaltenen Konzepte haben maßgeblich zur Entwicklung der Datenschutzgesetze weltweit beigetragen. Das Verständnis der Grundsätze der Fair Information Practice und deren Umsetzung ist für die Einhaltung der verschiedenen Datenschutzgesetze zum Schutz personenbezogener Daten von entscheidender Bedeutung.

Um den Fair Information Practices gerecht zu werden, werden wir die folgenden Maßnahmen ergreifen, falls es zu einem Datenmissbrauch kommen sollte:

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail

  • Innerhalb von 7 Werktagen

Wir benachrichtigen die Benutzer per Vor-Ort-Benachrichtigung

  • Innerhalb von 7 Werktagen

Wir stimmen auch dem Grundsatz der Individual Redress-Prinzip zu, wonach Einzelpersonen das Recht haben müssen, einklagbare Rechte gegen Datensammler und Datenverarbeiter, die sich nicht an das Gesetz halten, gerichtlich zu verfolgen. Dieser Grundsatz erfordert nicht nur, dass Einzelpersonen durchsetzbare Rechte gegenüber Datenbenutzern haben, sondern auch, dass Einzelpersonen bei Verstößen von Datenverarbeitern vor Gericht oder staatlichen Stellen ermittelt und/oder strafrechtlich verfolgt werden.

CAN-SPAM Act

Der CAN-SPAM Act ist ein Gesetz, das die Regeln für kommerzielle E-Mails festlegt, Anforderungen für kommerzielle Nachrichten festlegt, den Empfängern das Recht einräumt, E-Mails von der Versendung an sie abhalten zu lassen, und harte Strafen für Verstöße vorsieht.

Wir erfassen Ihre E-Mail-Adresse, um:

  • Informationen senden, Anfragen beantworten und/oder andere Anfragen oder Fragen stellen
  • Aufträge bearbeiten und Informationen und Aktualisierungen zu Bestellungen versenden.
  • Zusendung von zusätzlichen Informationen zu Ihrem Produkt und/oder Ihrer Dienstleistung
  • Veröffentlichen Sie Ihre Daten auf unserer Mailingliste oder senden Sie unseren Kunden auch nach der ursprünglichen Transaktion weiterhin E-Mails.

Um CAN-SPAM konform zu sein, erklären wir uns mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden:

  • Verwenden Sie keine falschen oder irreführenden Betreffs oder E-Mail-Adressen.
  • Identifizieren Sie die Botschaft als Werbung auf vernünftige Weise.
  • Geben Sie die physische Anschrift unserer Hauptniederlassung oder des Firmensitzes an.
  • Überwachen Sie E-Mail-Marketing-Services von Drittanbietern auf Compliance, wenn diese genutzt werden.
  • Beantworten Sie Anfragen zur Abmeldung bzw. Abmeldung schnell und unkompliziert.
  • Erlauben Sie Benutzern, sich abzumelden, indem Sie den Link am Ende jeder E-Mail verwenden.

Wenn Sie sich jederzeit wieder abmelden möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen am Ende jeder E-Mail. Wir werden Sie umgehend aus ALLER Korrespondenz entfernen.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich über die untenstehenden Informationen an uns wenden.

Kontaktieren Sie uns über unsere spezielle Seite unter http://www.charlieoscardelta.com/de/kontakt.

Schicken Sie uns einen Brief an 413 Valencia St., San Francisco, Kalifornien 94103, USA und geben Sie „To CharlieOscarDelta“ an.

Senden Sie uns eine E-Mail: [email protected]